Archiv für Ratingen

Politik heißt nicht nur Stammtische zu besuchen

Zurzeit gründen sich sowohl bei den Piraten in NRW als auch bei den Jungen Piraten in NRW diverse Stammtische, Arbeitsgruppen und vor allem Arbeitskreise. Doch woher kommt dieser Gründungswahn? Konnte man zur letzten Kommunalwahl nicht auch Wahlprogramme aufstellen an Stammtischen? Es gründen sich auch Kreisverbände wie der Remscheider Kreisverband mit 36[1] Piraten, wobei sich ein Kreisverband erst ab 25 vollzahlenden Mitgliedern rechnet.

Durch die Landtagswahlen in Berlin, im Saarland, Schleswig-Holstein und in Nordrhein-Westfalen Weiterlesen

Wahlkampfplatittüden & altbewährte Taktik

Da wurde man letzte Woche eingeladen zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Fluglärm“. Diese habe ich natürlich für Donnerstag den 03.05.2012 wahrgenommen. Man denkt sich dabei erst mal nichts Böses. Eingeladen wurden die CDU, SPD, Grünen, FDP, Die Linke und die Piraten. Ich war als Direktkandidat für den Wahlkreis 38 (also Mettmann III: Ratingen & Heiligenhaus) vor Ort. In folgender Sitzreihenfolge: CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke, Piraten. Ungefähr 60-70 Menschen haben sich im Hotel Jäger Hof in Tiefenbroich versammelt. Darunter überwiegend Parteimitglieder der bereits genannten Parteien. Thematisch war die Podiumsdiskussion ganz klar ausgerichtet: Gegen die Steigerung des Flugverkehrs und für ein strikteres einhalten der Nachtflugsverbotszeiten. Klingt ja alles ganz harmlos. Weiterlesen