Tätigkeitsbericht des JuPi LV NRW

Kurzer Bericht des Landesverbandes NRW

Seit der eine neue Vorstand gewählt wurde,  haben 3 Vorstandssitzungen stattgefunden (seit dem 31.03.2012). Alle Vorstandsmitglieder außer Michél (Beisitzer) nehmen regelmäßig an Diskussionen und Ähnlichem Teil. Aus diesem Grund haben wir in der letzten Vorstandssitzung  am 05.05.2012 beschlossen Michél anzuschreiben sowohl Emailtechnisch als auch postalisch, um ein Ultimatum zu setzen. Weiteres Vorgehen ist hier noch nicht entschieden worden. Wir wollen zusammenarbeiten. Michél hat sich mittlerweile gemeldet und kann aus persönlichen Gründen zurzeit nicht. Weiteres Vorgehen werden wir abstimmen. Wir haben uns eine Geschäftsordnung gegeben[1] und die Satzung auf der Landesmitgliederversammlung neubestimmt[2]. Die Dokumente für die Eintragung im Amtsgericht Köln (Vereinsregister) sind an den Notar rausgegangen und voraussichtlich zwischen dem 28.05.2012 und dem 01.06.2012 werden Viktoria (Schatzmeister) und Ich zum Notar gehen und unsere Unterschriften leisten und somit sind die Änderungen auch getätigt.  Der aktuelle Kontostand beträgt ~ 475€. Zu Beginn der Amtszeit des neuen Vorstandes waren 737€ vorhanden. Da wurden Fahrtkosten erstattet als auch 10.000 Flyer[3] gedruckt für 225€ circa.  Die Piratenpartei NRW wird uns mit circa 500€ bezuschussen, damit wir weiterhin arbeiten können[4].  Außerdem haben wir uns auseinandergesetzt mit LV Light – kamen aber nicht zu einem Konsens im Vorstand. Daraufhin hielt ich ein Grußwort[5] auf dem Landesparteitag 2012.2 in Dortmund der NRW Piraten.  Das Konto wurde erfolgreich ohne Kosten auf unsere Schatzmeisterin übertragen. Des Weiteren haben wir die Möglichkeit auf dem Gamescomflyer der Piraten einen Space (Platz) zu bekommen, wo wir auch für die Jungen Piraten werben. Somit werden doppelte Flyer vermieden und es entstehen keine weiteren Kosten. Der Vorstand hat Zugriff dank Prauscher auf die Mitgliederverwaltung erhalten.  Vorlagen für Protokolle und Ähnliches hat Philipp (Beisitzer) angelegt und pflegt diese im Wiki stets ein. Gero (Stell. Vorsitzender) erledigt stets die Tickets im OTRS.  Es gibt Stammtische der JuPis NRW zurzeit in Düsseldorf & Dortmund. Es gründen sich zurzeit weitere in: Essen, Erkelenz, Ratingen, Aachen, Hattingen. Aufgaben wurde auch verteilt: Philipp kümmert sich um die administrativen, technischen Belange. Gero & Ich übernehmen die Betreuung im OTRS. Gero hält den Kontakt zum Bundesvorstand. Jonas und Ich erledigen die Pressearbeit. Wir wollen in Zukunft das Deutsche Bergbaumuseum besuchen, was Gero primär organisiert. Teilnahme an diversen Podiumsdiskussionen zum Thema: Jugendorganisationen und Unterschiede zur Partei.  Auch gestern haben einige JuPis darunter Gero & Viktoria an einem Flash Mob gegen Homophobie in Köln mitgewirkt bzw. teilgenommen. Es wird daran gearbeitet, dass wir die Webseite mit Content füllen. Die Geschäftsordnung wurde geändert, so dass wir in erster Linie Bahn – und Bustickets erstatten – anstelle von Autofahrten (siehe GO). Am kommenden Samstag dem 19.05.2012 werden Philipp und Ich zum Landtag reisen, da wir ein Interview geben sollen für die Medienakademie in Düsseldorf.  In Zukunft wollen wir uns mehr um Programmatik betreffend NRW kümmern.

 

Dies soll ein kurzer Umriss sein. Ggf. habe ich Details vergessen und bitte dies nachzusehen. Für Rückfragen & Co bitte meldet euch.

 



[1] https://wiki.junge-piraten.de/wiki/NRW:Gesch%C3%A4ftsordnung

[2] https://wiki.junge-piraten.de/wiki/NRW:Satzung

[3] https://wiki.junge-piraten.de/w/images/9/91/Imageflyer_jupis_nrw2012_aktuell_HiRes.pdf

[4] http://wiki.piratenpartei.de/NRW:2012-05-17_-_NRW_Vorstand#Finanzantrag_-_Zuwendung_Junge_Piraten_NRW

[5] https://wiki.junge-piraten.de/w/images/9/9f/Gru%C3%9Fwort_d.pdf

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.